Immobilien verkaufen – 1. Eindrücke: Zehn Schlüssel zur Gewinnmaximierung

Nun, da Sie sich entschieden haben, Ihr Haus zu verkaufen, wie werden Sie Ihr Haus in das wertvollste Gut verwandeln, das es sein kann?
Der Verkauf von Immobilien – Die zehn Schlüssel zur Gewinnmaximierung ist eine unverzichtbare Lektüre, bevor Sie Ihr Haus auflisten. Ganz gleich, ob Sie Ihr Haus selbst verkaufen, einen Makler mit Rabatt beauftragen oder einen vollständig beauftragten Makler beauftragen, holen Sie sich diese gesunden Menschenverstand und die Tipps zu den niedrigen Kosten wieder auf und Sie werden die Gesamtrendite beim Verkauf Ihres Hauses erhöhen.

Wie können wir das wissen? Nachdem wir zwanzig Jahre lang als Käufermakler und Makler tätig waren, wissen wir, dass die meisten Häuser entweder schneller oder für mehr Geld verkauft würden, wenn die Hausbesitzer einige vernünftige, bewährte Immobilientipps befolgt hätten. Zunächst einmal macht es die Arbeit des Maklers für den Käufer viel einfacher, wenn ein Haus fertig für den Verkauf ist. Während ein bestimmter Käufer Ihr Haus aus vielen verschiedenen Gründen nicht mögen mag, ist es für den Makler eines Käufers viel wahrscheinlicher, andere Käufer zu einem Haus zu bringen, das sich gut zeigt. In der kleinen Gemeinschaft der Immobilienmakler spricht sich das schnell herum, wenn ein Haus auf dem Markt zur Präsentation bereit ist.

Erste Eindrücke – Was ich Ihnen jetzt erzähle, mag Ihnen vielleicht unbedeutend erscheinen und leicht übersehen werden, aber dieser Ratschlag geht Hand in Hand mit dem sehr bekannten Konzept des Curb Appeal. Während Curb Appeal der allererste Eindruck ist, den ein potenzieller Käufer von Ihrem Haus hat, bleibt der erste Eindruck des Käufers erhalten, wenn er zur Haustür geht, bis zu dem Punkt, an dem sich die Tür zum ersten Mal öffnet. In diesem Sinne sollte die Haustür besonders scharf sein, da sie der Eingang zum Haus ist. Polieren Sie den Türbeschlag, damit er glänzt. Wenn die Tür nachgebessert oder neu gestrichen werden muss, stellen Sie sicher, dass dies erledigt wird.

Wenn Sie eine niedliche, kleine Plakette oder Schindel mit Ihrem Familiennamen darauf haben, entfernen Sie sie. Auch wenn es nur auf dem Briefkasten steht. Sie können es immer wieder aufhängen, wenn Sie umziehen. Es ist wichtig, Ihr Haus so zu anonymisieren, als ob es bereits dem nächsten Besitzer gehört. Kaufen Sie auch eine neue Plüschtürmatte. Auch diese können Sie nach dem Umzug mitnehmen.

Achten Sie darauf, dass das Schloss leicht funktioniert und der Schlüssel richtig sitzt. Wenn ein Hauskäufer zu Ihnen nach Hause kommt, schließt der Makler mit dem Schlüssel aus dem Schließfach auf. Wenn es Probleme mit dem Schloss gibt, während alle anderen herumstehen und warten, vermittelt dies dem potenziellen Hauskäufer einen negativen ersten Eindruck. Wenn das Schloss klebrig ist, reicht manchmal ein Schuss Graphit in das Schlüsselloch.

Dann gibt es den Einstiegsweg. Gibt es im Foyer Schuhe oder anderes Durcheinander, beeindruckt der erste Eindruck vom Inneren Ihres Hauses einen Käufer, der die Dinge für einen höflichen, aber schnellen Rundgang durch Ihr Haus aufstellen will?

Auf jedem Wohnungsmarkt, vor allem aber auf einem Käufermarkt, steht Ihr Haus im Wettbewerb mit allen anderen Häusern, die in Ihrer Nachbarschaft zum Verkauf stehen. Die Art und Weise, wie Ihr Haus im Wettbewerb steht, ist der Schlüssel, um einen potenziellen Käufer mit einem Angebot an einen Käufer zu vermitteln.

Ein erster Eindruck wird nicht von Dauer sein, wenn der Rest Ihres Hauses nicht vorzeigbar ist. Viele Hausverkäufer fragen sich, welche Kompromisse sie eingehen müssen, wie viel Budget sie aufwenden müssen, um ihr Haus auf die Ausschreibung und den Verkauf vorzubereiten. Der Ausgangspunkt ist, wie ein Käufer zu denken, sich in die Lage des Käufers zu versetzen, über die Straße von Ihrem Haus zu gehen und bis zur Haustür zu gehen, sich Notizen über all die Dinge zu machen, die Sie repariert sehen wollen, wenn Sie Ihr eigenes Haus kaufen wollen. Dann arbeiten Sie sich Schritt für Schritt durch die anderen zehn Schlüssel zum Verkauf von Immobilien und zur Gewinnmaximierung.